Effektives Mind Management

Nutzen für die AuftraggeberIn

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Berger & Partner befinden sich 70 % der in Deutschland tätigen ArbeitnehmerInnen in „innerer Kündigung“. Die Erfahrung meiner Arbeit zeigt immer wieder, dass das erst durch das Atmosphärische am Arbeitsplatz entsteht.

Insbesondere zeigt der zunehmende Konkurrenzkampf weltweit bei Unternehmen und deren Mitarbeitern Folgen: der erhöhte Druck der Produktivitätssteigerung führt zu immer höherer psychischer Belastung der AbeitnehmerInnen auf alles Betriebsebenen. Um mit diesem Druck umgehen zu können, werden Unternehmen, die auch in Zukunft erfolgreich tätig sein wollen, ihr Personal in der Bewältigung des Mehr an Verantwortung und Belastung unterstützen.

Das Bild eines Meistertöpfers ist da passend: Er drückt und formt den Ton von außen mit aller Kraft, aber er stützt dabei auch von innen her, damit ein stabiles Gefäß entstehen kann. Die Stärkung von Innen ist die Aufgabe der Unternehmensleitung. Wir helfen dabei, mit Kommunikationsworkshops, die Führungskräfte in ihrer eigenen Art zu kommunizieren unterstützen, und ihnen nicht noch mehr Methoden und Gesprächstechniken aufstülpen.

MitarbeiterInnen im Allgemeinen unterstützen wir, indem wir ihnen aufzeigen, wie sie ihr Potenzial einbringen können, ohne sich auszulaugen und aufzureiben. Wir zeigen ihnen in Tagesseminaren, deren Inhalte durch 3-4 stündige „Auffrischer“ nachhaltig in den Alltag der TeilnehmerInnen veranktert werden, wie sie ihr Befinden auch unter erhöhtem Druck steuern können.

Teilnehmerkreis

Alle Mitarbeitende, für die die hohen Anforderungen des Alltags drohen ihr Wohlbefinden zu beeinträchtigen und die gerne rechtzeitig etwas dagegen unternehmen möchten.

Ziele/Inhalt

Kennenlernen einer Vielfalt von Mind Management Techniken und deren persönlichen Umsetzung.

Da Verspannung, Stress und innere Unruhe auch mit der inneren Einstellung zu tun hat, vermittelt der Kurs, wie man mit gezielter Beeinflussung der eigenen Vorstellungskraft den eigenen Gefühl-Gedanken-Komplex tiefgehend steuern kann. faehnchen.jpg

Der praktische Übungsteil umfasst unter anderem:

  • Entlastende Körperübungen
  • Verschiedene Ansätze (Autogenes Training, Yoga, Tai Chi, Qigong, Meditation, usw.)
  • Einbezug der Atmung
  • Schulung der Wahrnehmung
  • Centering Techniken

Arbeitsweise

Persönliche Ist-Analyse, Lehrdiskussionen, Körperarbeit (auch in Kleingruppen), Centering, Creative Imagining.

 
mind_management.txt · Zuletzt geändert: 2010/04/14 18:14 von uwe